Stöbern Sie im Textarchiv

Castro - Graphic Novel / Comic
von Reinhard Kleist, mit einem Vorwort von Volker Skierka
Mehr...

Marta Feuchtwanger Copyright Volker Skierka
Ein Don Quijote gegen Dummheit und Gewalt

Konzentrationslager Birkenau (Auschwitz). - Text und Fotos: Volker Skierka

Volker Skierka: "Armin Mueller-Stahl - Begegnungen. Eine Biografie in Bildern."
Mehr...
 
  E-Mail an Volker Skierka
 
Termine   Home   Termine


28. Oktober 2010, 20 Uhr Literaturhaus HamburgReinhard Kleist, Autor der Graphic-Novel "Castro" im Gespräch mit Volker Skierka
27. Oktober 2010, 20 Uhr, Kulturzentrum PFL Oldenburg i.Olbg.Zankapfel Kuba - Herbst der Ära Fidel Castro: Karibische Perspektiven
8. Oktober 2010, 14:45-15:30 Uhr, Buchmesse Halle 3.0, Comic-Zentrum
8. Oktober 2010, 20 Uhr, Neumarkt/OberpfalzArmin Mueller-Stahl: Malerei und Grafik - Eröffnungsrede
6. Oktober 2010, 15:30 bis 16:30 P.E.N.-Club Buchmesse Halle 3.1 L 641"Spiegel des Abgrunds - Kubanische Stunde"
4. September 2010, Deutschlandradio Kultur: 18:05-19:00 UhrJimis letzter großer Gig. Das Festival auf der Isle of Wight 1970
13. Juli 2010, NDR-Kultur: 20:05 - 21:00 UhrJimis letzter großer Gig. Das Festival auf der Isle of Wight 1970
18. April 2009Casa de Cuba im Café Buenos Aires, Hamburg
Palacio de la Bolsa, Madrid (Espana): V. Deutsch-Spanisches Forum (Leitung Gerd Schulte-Hillen und Bernardo Cremades
Vortrag GIGA (German Institute of Global and Area Studies), Hamburg
21. Dezember 2008, 20 UhrNDR-Kultur Sonntagsstudio: Einstündiges Radio Feature über Lion Feuchtwanger
9. Dezember - 19. Dezember 2008MS-Europa: Kapstadt - Buenos Aires
18. September 2008WDR - Fernsehen u.a. Dritte Programme
3. September 2008Deutschlandradio / Weltzeit
7. August 2008Deutschlandfunk / Hintergrund
28. Juli 2008Deutsche Welle
26. Juli 2008 - 13:30 UhrDeutschlandfunk / Eine Welt
18. Juli 2008DRS - Schweizer Radio
6. Juli 2008NDR-Info / Echo der Welt
20. Februar 2008 NDR-Info / Echo der Welt
19. Februar 2008DRS - Schweizer Radio
19. Februar 2008BBC Worldservice live
24. November - 4. Dezember 2007MS Europa: Santa Cruz de Teneriffa - Rio de Janeiro
Mittwoch, 10. Oktober 2007, 19:15 bis 20 Uhr Deutschlandfunk "Zur Diskussion": "Der Fall Barschel und die Medien"
Montag, 8. Oktober 2007, 19 Uhr Kammerspiele Hamburg - Diskussionsveranstaltung 20 Jahre Barschel-Affäre
Montag, 5. Februar 2007, 3 p.m. and 9 p.m. US-Central TimeWPR-Wisconsin Public Radio
Donnerstag, 30. November 2006, ca. 19 UhrUniversität Jena, Saal CZ 3 - HS 2
Dienstag, 31. Oktober 2006, 18:30 Uhr, Hamburg, Hotel "Hafen Hamburg", ElbkuppelLloyd Lectures der Lloyd FondsAG Hamburg
Sonntag 20./21. August 2006, 00.20 UhrZDF-nachtstudio
27. Juni 2006, 19-21 Uhr Universität Rostock: Fidel Castro - Eine Retrospektive
18.-19. Mai 2006Hanns-Seidel-Stiftung, Bildungszentrum Wildbad Kreuth
November 2005Erscheinen der 3. Taschenbuchauflage von "Fidel Castro - Eine Biografie"
27. September 2005, 20 UhrNDR-Kultur Kulturforum
3. - 23. Dezember 2004MS-Europa: Buenos Aires - Valparaiso, Lesereise
28. Mai 2004, 19 UhrGoethe-Institut Casablanca/Marokko
27. Mai 2004, 19 Uhr Goethe-Institut Rabat/Marokko
18. April 2004, 11 UhrAbaton-Kino Grindelhof, Hamburg
22. April 2004, 11 Uhr, PressekonferenzLindenlife, Studio 52, Unter den Linden 44-60, 10117 Berlin
26. April 2004, 21:45 - 22:30 UhrARD "Das Erste"
30. April 2004, 23 - 24 UhrWDR 3 Fernsehen
New York
Maison d'Amerique Latine, 217 Boulevard St. Germain, 75007 Paris
Westdeutscher Rundfunk WDR 3 Radio, Köln
DeutschlandRadio Berlin, Themen des Tages
13. Februar 2004Cambridge/UK
11. Februar 2004, 20:30 - 21:00 Uhr Norddeutscher Rundfunk NDR 4, Das Forum
15. Dezember 2003, 11 Uhr Sala Stampa Estera,Via dell'Umiltà 3, Rom
13. November 2003, 19:30 UhrGEK-Galerie, Schwäbisch-Gmünd
6. November 2003, 20:00 UhrSchaffhausen/CH, Bücherei Fass
18. Oktober 2003, 11:00 UhrKelheim/Donau, Galerie im alten Sudhaus
17. Juni 2003, 10:15 Uhr3sat
15./16. Juni 2003, 0:15 UhrZDF-nachtstudio
29. April 2003, 19:30 UhrAttendorn (bei Hagen, Sauerland), Rathaus-Galerie
26. April 2003, 19:00 UhrSchloß Schönfeld (Sachsen), bei Dresden
München-Unterschleißheim, Bürgerhaus, Rathausplatz 1
5. Februar 2003, 19:00 UhrParis, Goethe-Institut, 17, Avenue d'Iena
15. Januar 2003, 19:00 UhrSaarbrücken, Saarländisches Künstlerhaus, Karlstr. 1
5. November 2002, 20: UhrHamburg, M-Art-Galerie, Einkaufszentrum Alsterdorf, Heegbarg 31
27. Oktober 2002, 11:00 UhrMerzig (bei Saarbrücken), Museum Schloss Fellenberg
25. September 2002, 19:30 UhrHamburg, Winterhuder Bücherstube, Maria Louisen Str. 65
11. Juni 2002, 19:30 UhrErfurt, Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1
!0. Mai 2002, 19:15 UhrMeißen, Evangelische Akademie, Freiheit 16
9. Mai 2002, 19:30 UhrLeipzig, Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Str. 152
6. Februar 2002, 19:30 UhrBremerhaven, Volkshochschule, Lloydstr. 15
19. November bis 5. Dezember 2001MS Europa: Karibikkreuzfahrt (u.a. nach Havanna und Santiago de Cuba), Lesereise
4. Oktober 2001, 19:00 UhrBad Saarow (bei Berlin), Orangerie
29. September 2001, 19:30 UhrLübeck, Museumsnacht, Buddenbrookhaus, Mengstr. 1
26. September 2001, 19:30Halle (Saale), Galerie Marktschlößchen, Marktplatz 13
25. September 2001, 20:00 UhrDietzenbach (bei Frankfurt/Main), Stadtbücherei Darmstädter Str. 7+11
22. September 2001, 19:00 UhrBerlin, Galerie Bildfang, Kyffhäuser Str. 10
26. August 2001, 11:00 UhrLübeck, Audienzsaal des Rathauses und Buddenbrookhaus
9. Juni 2001, 18:00Gödelitz, Gut Gödelitz (Sachsen)
9. Mai 2001, 19:30 UhrGera, Stadt- und Regionalbibliothek
23. April 2001, 20:00 UhrPforzheim, Stadtbücherei, Jahnstr. 42
Leipzig, Buchmesse, Halle 3, Forum 1
Hamburg
Nicht in Woodstock, sondern auf der südenglischen Isle of Wight fand vom 26. bis 31. August 1970 das größte Rock- und Pop-Festival aller Zeiten statt. Es kamen über 600 000 Besucher, das waren doppelt so viele wie in Woodstock, es dauert doppelt so lange wie jenes im Jahr zuvor bei New York, das Wetter war traumhaft und es traten fast all jene Künstler und Bands hier auf, die auch in Woodstock dabei waren und noch viele mehr: Ten Years After, Emerson Lake and Palmer, The Doors, The Who, Melanie, Sly and the Family Stone, Free, Donovan, Moody Blues, Jethro Tull, Jimi Hendrix, Miles Davis mit Keith Jarrett, Joan Baez, Leonard Cohen and the Army, Richie Havens, Chicago, Family, Procol Harum, Kris Kristofferson, Mighty Baby, Supertramp, Black Widow, Fairfield Parlour, Hawkind, Lighthouse, Taste, Tony Joe White, David Bromberg, Voices of East Harlem, Cactus, John Sebastian, Mungo Jerry, Joni Mitchell, Tiny Tim. Hier hatte Jimi Hendrix knapp drei Wochen vor seinem Tod seinen letzten - großen - Gig. - Alle Fotos Copyright: Volker Skierka

Zurück
Copyright © 2000-2003 Volker Skierka. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen

 
Cicero
Februar 2010
[...]
Lesen Sie mehr...
9./10. August 2008
Kuba wartet auf seine Zukunft
Von Volker Skierka
[...]
Lesen Sie mehr...
DER TAGESSPIEGEL
13. Dezember 2008
Die Freiheit des anderen
Von Volker Skierka
[...]
Lesen Sie mehr...
DIE ZEIT - Online
19. Februar 2008
Modell Kuba
Von Von Volker Skierka
[...]
Lesen Sie mehr...
Hamburger Abendblatt,
Hamburg ist nicht der Kongo
Von Volker Skierka
[...]
Lesen Sie mehr...
Der Tagesspiegel
5. August 2006
[...]
Lesen Sie mehr...
B26 Europa/Lateinamerika
Feb. 2006
Mit Castros Tod kann die Repression auf Kuba zunehmen
Interview mit Volker Skierka
Von Guillem Sans
[...]
Lesen Sie mehr...
Der Tagesspiegel
27.02.2005
Stacheldraht im Kopf
[...]
Lesen Sie mehr...
DER TAGESSPIEGEL, Dritte Seite
26.01.2004
Wo endet das Recht?
[...]
Lesen Sie mehr...
DER TAGESSPIEGEL
22.04.2002
Guantanamo I
Was tun die Yankees auf Kuba?
[...]
Lesen Sie mehr...

Gestaltung u. Realisation: